Willkommen bei unserem neuen Veranstaltungsplaner. Dieser befindet sich gegenwärtig noch im Aufbau.

Agenturen
Artisten, Künstler
Ausbildung
Firmen
Fremdenverkehrsämter
Unterstützende Dienstleister
Veranstaltungse
Veranstaltungsorte
Vereinsbedarf

 

Veranstaltungen planen


Korrekt Anschreiben, Einladen und Anreden

Wissen Sie, wie Sie Ihre Ehrengäste richtig einladen, anschreiben und anreden? Und wann Sie lieber Floskeln wie "Sehr geehrter ..." und "Mit freundlichen Grüßen" vermeiden sollten?

Nein, kein Problem. Wenn Sie zum ersten mal Repräsentaten der öffentlichen Organe auf die Gästeliste schreiben wollen, so hilft Ihnen der Bund mit ausführlichen Informationen, wer wie anzuschreiben oder anzureden ist.

So sollten Sie zum Beispiel den Bundespräsidenten persönlich mit "Sehr verehrter ..." oder "Hochverehrter Herr Bundespräsident" anreden und in Ihrer Schlussformel Ihre Hochachtung zum Ausdruck bringen.

Jedoch nicht nur bei den obersten Repräsentanten dieses Staats können Ihnen Fehler unterlaufen. Die korrekten Anreden von Kirchenvertretern, Diplomaten, Rektoren, Bürgermeistern und gar Verbandsvorsitzenden dokumentiert der Bund in einem über 150 Seiten starken pdf und stellt dies kostenlos zum Download zur Verfügung. Ein Blick hinein, der lohnt sich allemal.

http://www.protokoll-inland. de

Hier könnte auch Ihr journalistischer Beitrag stehen. Kontaktieren Sie uns hierzu einfach.